Ganzheitliche Praxis
Schamanische Arbeit & Shiatsu

Diepenbrochstraße 30

48145 Münster

Tel.: 0176 - 34576481

Email: ganzheitliche-praxis@gmx.net

​© 2019 by ganzheitlichepraxis

Liebe

ist das einzige, was nicht weniger wird, wenn wir es verschwenden.

Lichtarbeit & schamanische Arbeit

Der Schamanismus ist der Heilweg der Natur - in Liebe und Verbundenheit zu dieser. Auch die Begriffe Lichtarbeit oder Chakraarbeit nehme ich in diese Begrifflichkeit mit auf.

Ich bin KEINE Schamanin - sondern arbeite auf schamanische, physiotherapeutische und empathische Weise an den Themen meiner Klienten - zusammen MIT meinen Klienten.

Haben Sie chronische Schmerzen, belastende Köper-Symptome oder leiden Sie unter Unruhe und Stress, unter Erschöpfung oder fühlen Sie sich "gefangen in einer Dauerschleife"?

Möchten Sie etwas in Ihrem Leben ändern aber wissen nicht, was?

Gibt es in Ihrem Leben immer wiederkehrende Konflikte, die sich "wie ein Fluch verfolgen" und deren Ursache Sie nicht ergründen können?

Passieren Ihnen immer wieder Mißgeschicke oder kommen Sie einfach nie ganz in Ihre Kraft, zum Erfolg?

Dann könnte die schamanische Arbeit Ihnen helfen!

Ich werde mit Ihnen gemeinsam behutsam schauen, welche alten energetischen Muster aufgelöst werden möchten.

Alte Themen werden sanft beleuchtet, bewusst gemacht- um losgelassen zu werden.

Dadurch wird mehr von Ihrer ureigenen Kraft frei und Heilung beginnt...

Als Physiotherapeutin weiß ich, dass unser Körper mit uns spricht. Symptome sind eine Botschaft, Symptome können verschwinden - wenn die Botschaft, das Problem, geknackt wird.

Schamanisches Arbeiten bedeutet,

„zu sehen, was gerade da ist“,

"Bewusstwerdung zu erlangen über das, was da ist",

„anzunehmen, was ist“,

„Harmonie zu schaffen im Menschen selbst, sowie zwischen Mensch, Tier und Pflanze und allen anderen Wesen“.

Die Methoden unterscheiden sich einerseits je nach Kulturkreis zwar (afrikanischer Schamanismus, nepalesischer oder amazonischer Schamanismus) und haben doch einen gemeinsamen Kern bzw. eine ähnliche Ausrichtung und Zielsetzung: unsere Weiterentwicklung und Heilung.

Schamanismus ist nicht eine Religion oder kann einem bestimmten Volk zugeordnet werden. Es gibt ihn, seit es Menschen gibt und wird nachweislich seit bis zu 40.000 Jahren praktiziert.

Hier kann ich Ihnen lediglich meine Arbeit vorstellen und auf die Arbeit meiner Lehrer und Wegbegleiter vorstellen.

Ich möchte erneut darauf hinweisen, dass ich mich selbst nicht als Schamanin sondern als "schamanisch arbeitend" bezeichne - Schamane zu sein, ist nochmal etwas anderes, auch wenn dies leider nicht immer unterschieden wird.

Wie läuft eine schamanische Sitzung ab?

Eine schamanische Sitzung dauert 60 Minuten und besteht aus einem Vorgespräch zu Ihren Themen, welche Sie mit in die Sitzung nehmen möchten, gefolgt von einer 30minütigen energetischen Reinigungsphase mit unterschiedlichen Schwerpunkten, sowie einem Nachgespräch.

Wie oft kann ich schamanisch behandelt werden?

Einmal pro Woche ist die normale Behandlungsfrequenz.

Nach 3 Sitzungen sollte eine Pause eingelegt werden, damit sich Ihre zurückgewonnene Energie integrieren kann.

Manche Klienten lassen sich später regelmäßig behandeln, um bestimmte Themen zu bearbeiten. Jedoch ist es ratsam, sich immer genügend Zeit zur Integration zu geben.

Kombination der Methoden

Durch meine körpertherapeutische Ausbildung in Physiotherapie und Shiatsu kombiniere ich die hier genannte schamanische Arbeit gerne mit Körperarbeit. Durch die Tiefenentspannung und das Wohlgefühl, welches insbesondere beim Shiatsu aber auch in einer intuitiven Massage entsteht, kann ein Heilungsprozess gut unterstützt werden.

Die passende Methode finden

Es ist möglich, dass wir in einem 1. Beratungsgespräch zunächst besprechen, in welcher Situation Sie sich befinden und welches Ihre vorrangigen Probleme sind. Ich plane dafür gerne mindestens 90 Minuten ein. Somit bleibt meistens Zeit für eine Behandlungseinheit oder eine Meditation nach dem Gespräch.

Je nachdem, in welcher Verfassung sich ein Klient oder eine Klientin gerade befindet, kann es sein, dass der Wunsch nach einer körperlichen Behandlung anfangs sehr stark ist. Dies hat damit zu tun, dass viele Menschen insbesondere bei körperlichen Beschwerden anfangs mehr Vertrauen in Methoden haben, bei denen der Körper berührt wird.

Für mich ist nicht der eine Weg grundsätzlich besser als der andere. Die schamanische Arbeit umfasst jedoch tatsächlich alle Ebenen des menschlichen Daseins: das Körperliche, das Emotionale, den Intellekt, die Seele, das Qi...

Aber dennoch kann in einer bestimmtem Lebensphase eine konkrete körperliche Behandlung oder der Beginn einer Psychotherapie am besten sein.

Wichtig ist mir, dass meine Klienten wissen, dass ich die Vielfalt der Möglichkeiten schätze und mich immer wieder mit Heiler-Kollegen austausche, z.B. Osteopathen, Ärzten, Schamanen und Therapeuten.

Schamanische Techniken und Anwendungsgebiete:

Auffinden von Störungen und Blockaden im Lichtkörper/Aura cleaning

Rückholung von Seelenanteilen.

Auflösung von alten

Glaubensgrundsätzen,

die Wachstum und

Selbstverwirklichung

behindern.

 

Erkennen von energetischen Zusammenhängen von körperlichen oder psychischen Symptomen, von Verhaltensmustern oder problematischen Beziehungen und die Transformation dieser behindernden und schädlichen Energien.

                  

Arbeit mit dem Inneren Kind u.a. durch den "Nachnähren-Prozess" und Rückholung von

Seelenanteilen.

Löschen von Blockaden und Traumata, die mit Fremdenergien zu tun haben

Behandlung von Eltern- und Ahnenproblematiken

 

Auflösen von karmischen Verstrickungen

Das Zurückbringen von Geschenken der Kraft ins Energiesystem des Klienten

Unterwelt-Reise -  als geführte Meditation in die eigenen "unteren" Welten, um dort selbst Problematiken zu sehen und aufzulösen

Oberwelt-Reise: Besuch bei den spirituellen Eltern, Befragung des Engelrates, des Karmarates,

ggf. Anschauung von Lebenslinien in der eigenen Akasha

Kosten oder auch:  Energieausgleich

schamanische Sitzung       60 min       75   EUR

                                             90 min        110 EUR

Unter-/Oberweltreise-Meditation ca.  45 min  

 (geführt, inkl. Nachgespräch)                           56 EUR

Gruppen:

Mediationsabende:

Reise in die Ober- oder Unterwelt mit Körperübungen:   

dynamische Kundalini Meditation                                                                 12-20EUR

(je nach Dauer des Abends)

Herzmeditation:          kostenlos/ ggf. kl.Spende

Wenn du deine Emotionen nicht fühlen kannst,

wenn du von ihnen abgeschnitten

bist, wirst du sie schließlich auf der rein

physischen Ebene als körperliches Problem

oder Symptom erleben.

Eckhart Tolle

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now