Ganzheitliche Praxis
Schamanische Arbeit & Shiatsu

Diepenbrochstraße 30

48145 Münster

Tel.: 0176 - 34576481

Email: ganzheitliche-praxis@gmx.net

​© 2019 by ganzheitlichepraxis

Shiatsu gehört zu den uralten japanischen Heilkünsten und wirkt die durch Berührung der Meridiane am ganzen Körper. Es wurde durch japanisch-westliche Zusammenarbeit weiterentwickelt und passt dadurch gut zu der "modernen" westlichen Lebensweise.

Es handelt sich um eine achtsame Körperarbeit mit gleicher Bedeutung für Körper, Emotionen und Geist.

Was macht Shiatsu?

  • regt die Lebensenergie (Ki, Qi, Prana) an

  • fördert die Resilienz & baut Stresshormone ab

  • öffnet innere Räume, wenn wir eng geworden sind

  • erinnert uns an unser Potenzial – nicht an unsere Defizite

  • fördert die Selbstheilungskräfte / stärkt das Immunsystem

  • begleitet durch körperliche und emotionale Krisen

  • unterstützt wirkungsvoll bei Stagnations-Gefühlen im Leben

  • erleichtert den Wechsel von einer Lebensphase zur nächsten

  • fördert Lebensfreude und Leistungsvermögen und die Resilienz

  • löst körperliche Verspannungen

  • lindert wirkungsvoll chronische Schmerzen

 

Eine Shiatsu-Sitzung dauert ca. 60 Minuten, mit etwas zusätzlicher Zeit zum Nachruhen und findet am bekleideten Körper statt. Beim Klienten löst es ebenso Tiefenentspannung* wie auch eine Belebung** aus, regt die Energie des Klienten an, verteilt sie und löst so Blockaden nach und nach auf.

Sanfter, tiefer Druck mit Daumen, Handflächen oder dem Ellenbogen sind Techniken im Shiatsu. Ebenso Dehnungen, Zug an Beinen oder Armen zur Entlastung der Gelenke oder zur Aktivierung von Meridianen.

Bei welchen Beschwerden unterstützt Shiatsu?

  • Rückenschmerzen/ Bandscheibenvorfall

  • chronische Schmerzen

  • Fibromyalgie

  • Burnout / Erschöpfung/ Stress

  • Schlafstörungen

  • Migräne

  • seelische Probleme

  • schwierige Beziehungen

  • chronische Krankheiten

  • Übergewicht / Untergewicht

  • Probleme mit Nähe & Abgrenzung

  • Tinnitus

  • unruhige Beine

Blockaden sind im Shiatsu körperlich und energetisch gemeint.

Ein „Ki Stau“ (ein Stau, eine Verklumpung der Lebensenergie Ki, Qi oder Prana) manifestiert sich in verspannten Körperstellen, Schmerzen, Unbeweglichkeiten usw.

Die Arbeit am Körper bringt die Energie wieder zum Fließen, verteilt sie, bewegt sie.

Der physiosche Körper, die Emotionen und der Geist sind miteinander verbunden. Immer.

Die Shiatsu Körperarbeit kann somit wunderbar unaufdringlich auch psychische Blockaden lösen – ich nenne es „somato-psychische Wirkung“ (als Ergänzung zu psychosomatisch).

Besonders mag ich es, meine Angebote zu kombinieren: Shiatsu-Körperarbeit und schamanische Blockade-Lösung, sowie

Kosten

Eine Shiatsu Sitzung dauert ca. 55-60 min + einige Minuten Nachruhzeit.

1x Shiatsu  75 EUR

Es ist ratsam, für eine effektive Wirksamkeit mehrere Sitzungen Shiatsu zu erfahren.

Für regelmäßige Anwedungen biete ich ermäßigte Karten an:

 5   x Shiatsu      350 EUR

10 x Shiatsu      725 EUR

Eine sehr treffende Beschreibung des Zen Shiatsu finden Sie hier:   https://www.shiatsu.de/shiatsu/

 

Ich bin eine von der GSD (Gesellschaft für Shiatsu  in Deutschland) geprüfte und diplomierte Shiatsu Praktikerin. Die GSD Richtlinien sorgen für eine sehr gründliche und tiefgreifende Ausbildung, welche in Module aufgeteilt einige Jahre umfasst.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now